Bildung fasziniert!

Alle Kinder und Jugendliche nutzen ihre Bildungschancen – das ist die Vision der aim.


Auf Grund­lage wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt die aim Weiterbildungen und Angebote für Kinder, Jugendliche und vor allem für diejenigen, die Bildungsprozesse gestalten und unterstützen.
Mit ihrem Angebot verfolgt die aim das Ziel, Kind­er und Jugendliche zu einer aktiven, selbstbestimmten und verantwortungsvollen Teilhabe an der demokratischen Gesellschaft zu befähigen.


Aktuelles

Die aim-Programme und Programmhefte im Überblick

Entdecken Sie hier unser gesamtes Portfolio an Fort- & Weiterbildungsmöglichkeiten! 

Ob für pädagogische Fachkräfte und Leitungskräfte in der frühen Bildung, Lehrerinnen und Lehrer, Schulleitungen, Azubis oder Schüler/-innen: zu jedem Schulhalbjahr veröffentlichen wir unsere neuen Programme.
Neben altbewährten und gefragten Seminaren finden Sie hier auch immer neue und innovative Kursangebote.

Jetzt alle Programmhefte entdecken

Mit wenigen Angaben und Klicks zur richtigen Veranstaltung!

Ob Vortrag, Seminar, Lehrgang, Sprachkurs oder Ferienakademie, bei der aim finden Erzieher/-innen, Lehrkräfte, Kita- und Schulleitungen, pädagogische Fach- und Führungskräfte, Dozierende, Kinder und Jugendliche passende Weiterbildungsangebote.

Aus den Kooperations­projekten

Gemeinsam mit ihren Partnern arbeitet die aim an der Umsetzung ihrer Vision, dass alle Kinder und Jugendlichen ihre Bildungschancen nutzen können. Mit Blick auf aktuelle Entwicklungen im Bildungsbereich entstehen so langfristig angelegte, innovative Bildungsangebote.

Campus Schulmanagement

Die Vermittlung wissenschaftsbasierter Erkenntnis zur Verbesserung der Unterrichtsqualität steht in diesem Kooperationsprojekt im Vordergrund.  Partner sind aim, das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen und das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und das IBBW Baden-Württemberg.

Zur Website

Schultheatertage 2023

Die Schultheatertage 2023 werden von der aim in Kooperation mit den Burgfestspielen Jagsthausen angeboten. Mit professioneller Unterstützung entwickeln Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen ob als Theater-AG, Theaterklasse oder Kurs für Theater und Literatur spannende Inszenierungen und präsentieren sie auf der Bühne der Burgfestspiele.

Mehr zum Projekt

Haus der kleinen Forscher

Seit 2022 ist die aim Netzwerkpartnerin für mehrere Stadt- und Landkreise im Norden Baden-Württembergs dieser bundesweiten Bildungsinitiative. Ein umfangreiches Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte an Kitas und Grundschulen soll eine gute frühe MINT-Bildung ermöglichen und Kinder zu nachhaltigem Handeln befähigen.

Mehr zum Projekt

„20 Jahre aim sind rückblickend eine Zeit zahlreicher Herausforderungen, aber auch vieler wunderbarer Begegnungen. Sie waren voller Ermutigung für unsere Arbeit und sehr beglückend, wenn wir die Wirksamkeit der einen oder anderen Maßnahme wahrnehmen konnten.“

Tatjana Linke

Nächste Veranstaltungen

Kurse finden
Detailsuche
Wählen Sie ein Veranstaltungsformat
Wie wollen Sie teilnehmen
Wählen Sie einen Standort aus
  Wählen Sie den gewünschten Zeitraum